Kapriolen der Motorradtechnik

<

Soundprobe mit 22.000 rpm